Veritas Zapfenschneider

schweres gerät zum Zapfenschneiden

Servus, der Zapfenschneider von Veritas ist endlich angekommen. Oder besser gesagt, hab mir dießen jetzt nach langem Hin und Her bestellt. Wer kennt es auch? Ein Dictum Katalog in der Hand und dort gibt es wirklich viele Sachen, die einem das Herz erwärmen. Das grenzt schon an Werkzeugporno 😉 So, da findet man sich so langsam zurecht in der Masse an schönem und natürlich brauchbarem, (ich könnte alles gebrauchen 😛 ) und da ist bei mir, immer mehr der Veritas Zapfenschneider in den Fokus gerückt.

Klar, da gibt es 5 verschiedene Größen und gleich der passende Forstnerbohrer dazu, das ist Luxus.
Da jetzt ein, zwei Bänke, Schemel und Leitern gebaut habe wo ich noch mit Lochsäge gearbeitet habe und eine Bank sogar nach Paris gegangen ist(liebe Grüße an Hanna). Habe ich mich für diesen Zapfenschneider entschieden.

Was ist der Vorteil?

Am Beispiel an einer Leiter erklärt. Die Sprossen müssen nur noch in den Schneider gehalten werden und sehen alle gleich schön aus. Besitzen alle die gleiche Größe und sogar die Länge der Zapfen kann reguliert werden. Dazu liegt ein kleiner Magnet in der Verpackung drin. Der kann als Anschlagshalter dienen.

Wenn dann noch der passende Forstnerbohrer benutzt wird, da Veritas aus Kanada kommt und die Rundungen in Inch angegeben werden bzw Verwendung hat, passen unsere europäischen Forstnerbohrer nicht zusammen. Daher immer gleich den passenden Bohrer dazu kaufen.

Nachteil(nicht wirklich)

Dass immer genau gearbeitet werden muss um an ein tolles Ergebniss zu kommen, ist klar. Beim Zapfenschneider ist es wichtig gerade, Waage und Senkrecht, je nachdem wie das Werkstück bearbeitet wird zu halten. Habe beim Ausprobieren den Zapfen in der Hand, die Maschine auch in der anderen Hand, naja das Ergebnis ist nicht so cool geworden. Also ich werde das Werkstück, vorausgesetzt es geht, immer einspannen damit dieses ruhig steht.

Ré­su­mé

Des weiteren muss ich wohl mir eine Bohrmaschine Leisten müssen. Da mit dem Veritas Zapfenschneider, 1 ¼ Inch, hatte mein 18V Akkuschrauber zu kämpfen. Habe Eiche schneiden wollen, leider ist dadurch der Zapfen etwas ungenau geworden. Das wird aber werden. Schaut euch gern mal das Video auf Youtube an. Das ist der mit 5/8 inch Zapfen.

Im großen und ganzen ist Zapfenschneider und Forstnerbohrer eine sehr gute Investition in eine Welt voller neuer Leitern, Bänken und Tische und was sonst noch so Zapfen brauch 😛

Wünsche uns eine schöne Zeit. Měrćin

Wenn Ihr auf den Amazonlink klickt, bekomme ich ein kleinen Obolus, teurer wird es für euch deswegen nicht. Danke.

Schau Dir noch weitere Beiträge an.

BeaverCraft Schärfset

Beavercraft Schärfeset

Jetzt, da ich mein Morakniv täglich benutze, musste ich an das schärfen denken. Was habe ich gemacht? Habe mir Youtubefilme angeschaut, leider nicht mit wirklichem Erfolg. Also weiter gesucht und gefunden.
Das neue BeaverCraft Schärfset, hab ich bei Amazon gekauft. Das beinhaltet einen Lederriemen mit den maßen: 7,5cm x 20cm. Eine Seite rau und die andere Seite glatt. (Beide Seiten können benutzt werden. ) Und dazu gibt es eine grüne Polierpaste. Die brauchen wir, um das Leder zu bestreichen.

Das musste ich gleich ausprobieren. Klar, die Paste ausgepackt, naja noch nie gesehen so was. Habe mich für die raue Lederseite entschieden, beide können genutzt werden aber wie das so ist, Entscheidung getroffen und gut. 🙂
Soviel eingestrichen, wie das Leder aufnehmen konnte, zumindest nach Gefühl. Also das Morakniv Messer raus und langsam von links nach rechts gestreift. Darauf geachtet, dass die Klinge poliert wird, immer wieder hin und immer wider her… das habe ich dann zehn Minuten gemacht. Das Ergebnis war sagenhaft, ich war überwältigt dass die Klinge wie neu war. Der Wahnsinn. Erstens, die Klinge glänzte, klar, war ja auch eine Polierpaste, aber der Schärfegrad war um einiges höher als erwartet und wie er vorher war. Das ist total krass. Mir taugt das Polier-Schärfe Set sehr. Deswegen eine klare Kaufempfehlung. Los geht es! Ein kleines Video auf Youtube hier.

Wenn Ihr auf den Amazonlink klickt, bekomme ich ein kleinen Obolus, teurer wird es für euch deswegen nicht. Danke.

Kerzen aus Walnuss

Walnuss Kerzen

Wie kam es zu den Kerzen

Auf dem Bio Hof in Muschelwitz, dem Walnusshof Bulang lebt mein Bruder Clemens. Der hat mir einige Walnussäste überlassen. Erst wollte ich Schachfiguren daraus schnitzen. Aber, Walnuss hat im Kern ein Transportrohr, vergleichbar mit Holunder. Und zweitens, dachte ich das Holz dunkelt nach, ist aber nicht so. Also Walnuss Kerzen.

Walnuss Ohringe
Die Ohrringe aus Walnuss mit Bernstein könnt Ihr euch hier anschauen. Das Loch im Kern als Steineinfassung 🙂 .

Reste verwerten

Jetzt habe ich einiges an Walnussästen da, was mach ich daraus? Kerzen aus Walnuss, ist doch klar. Das Loch als Dochthalter. Eine nette Lösung. Also los geht es. Äste auf Länge geschnitten. Drei verschiedene Größen, muss ja bissl was hermachen. Die Flammen sollten aus dem selben Holz sein. Mit Morakniv und Axt habe ich dann die Flammen geformt. Jede Flamme sieht anders aus. Die Flammen habe ich aus Resten der Walnuss gemacht.

Die Reste waren ursprünglich gedacht als Schatulle für Ringe. Habe da den Ast in der Mitte aufgeschnitten und trocknen lassen. Leider hat das Holz beim trocknen gebaucht, somit war das auch Geschichte. Nächstes mal nehme ich schon trockenes Holz 🙂 Dafür hatte ich nun Flammen, Kerzen. nun noch der Docht. Walnuss mit der Axt gespaltet und mit dem Messer geschnitzt und mit der Gartenschere auf Länge gebracht. Der Docht sollte genau in das Loch im Ast passen, dadurch habe ich mir das Bohren gespart. Yes.

Die Heirat war einfach. Alle Einzelstücke zusammen gefügt und fertig. Doch denkste. Da ich vor Kurzem ein Löffelmesser gekauft habe(unten der Link) dachte ich mir: eine herkömmliche Kerze hat ja noch so eine Vertiefung, wo der Docht brennt und außerdem muss ich das Messer ausprobieren. Gesagt getan. Alles wieder auseinander gebaut und die Vertiefung im Stirnholz des Astes geschnitzt. Zusammengefügt und fertig.

Sehr schön und dekorativ, ist ja bald Weihnachten. Kaufen kann jeder diese Walnuss Kerzen auf Etsy.

Wenn Ihr auf den Amazonlink klickt, bekomme ich ein kleinen Obolus, teurer wird es für euch deswegen nicht. Danke.

Morakniv Kerbschnitzmesser

Eichenholz mit Morakniv bearbeitet

Die Welt ist wieder in Ordnung, mit Morakniv Kerbschnitzmesser macht das schnitzen wieder Spaß. Dieses Werkzeug, hujuj. Nach Monatelangem hin und her überlegen, nach Monaten mit meinem Fiskars K40. Ist nun eine neue Zeitrechnung gestartet. Das ist der Wahnsinn.

Morakniv Kerbschnitzmesser im Test

Moraknive Kerbschnitzer
neues Morakniv

Mit dem Morakniv Kerbschnitzmesser, zu arbeiten ist so, als ob meine Hand von einer fremden Hand geführt wird und schnitzt. Das geht so leicht und angenehm. Der Griff ist scheinbar kurz, aber liegt sehr gut in der Hand. Die Klinge, was für eine Wohltat, ist kurz aber kann alles was ein professionelles Schnitzmesser können muss.

Was ich damit gemacht habe

Zuerst habe ich mit Linde angefangen, einige Schachfiguren herzustellen. Die Klinge des Morakniv gleitet scheinbar übers Holz und nimmt, je nach Winkel, genau das ab, was es soll. Doch dann wollte ich es wissen. Die dunklen Figuren sollten aus Eiche werden. Das musste nun so sein. Eiche! Mit der Axt vorgearbeitet und dann mit dem Morakniv Kerbschnitzmesser losgemacht. Haltet euch fest: Es ging wie ein warmes Messer durch Butter. Ich versuche es anders zu Beschreiben. Mit dem Morakniv habe ich das Eichenholz bearbeitet, wie als ob es Lindenholz sei. Mein Herz hat ganz schön laut geschlagen. So was kannte ich nur aus Tischlereien, Profi Werkzeug. Der Wahnsinn.
In diesem Moment war ich der glücklichste Mensch auf Erden. Mit tollem scharfem Werkzeug und Lust etwas zu erschaffen, kann jeder alles erreichen. Das ist das heutige Fazit.

Ab in den Holzschuppen, trockenes Holz oder Frischholz, mit dem Morakniv ist beides leicht, einfach und schnell zu bearbeiten. Lasst es euch sagen: gutes Werkzeug macht Lust auf mehr und regt die Phantasie an, weil alles möglich ist.

Wenn Ihr Amazonartikel unter meinen Links kauft, bekomme ich einen kleinen Obolus. Teurer wird es für euch nicht. Danke für eure Unterstützung.

Schaut gerne meine anderen Artikel an.

DIY Holzleiter

Heute schildere ich euch wie ich mir eine Holzleiter gebaut habe.

Mein Ziel ist es, eine Holzleiter zu haben, die ich als Dekoration benutzen kann. Da so eine Leiter als Dekoartikel sich sehr gut macht. Im Winter mit Weihnachtsschmuck, im Herbst mit Früchten, im Frühjahr mit Ostereiern oder ganz jährlich als Rankhilfe oder Blumenkastenaufhänger. Alles ist Möglich.

Material

Zuerst benötigen wir Holz. Meine Wahl ist mir leicht gefallen. Da ich mit Haselnuss viel arbeite habe ich einen gewissen Vorrat da. Eine wichtige Sache ist zu beachten: Wir benötigen für die Sprossen trockeneres Holz als für die Seitenteile. Der Grund ist einfach: Nach der Montage trocknen die Seitenteile etwas und ziehen sich zusammen. Damit haben wir eine natürliche Festigkeit. Die Sprossen bleiben so wie sind, sind ja schon trocken.

Werkzeug

Habe mal mit meinem Bruder geredet und dieser meint, eine Lochsäge wäre ideal zum Zapfen drehen. Gesagt getan. Einen passenden Forstnerbohrer zum Löcher für die Zapfen. Eine Säge zum ablängen und zum Zapfen ausschneiden. Messer zum Kanten brechen und entgraten. Zollstock und einen Bleistift. Akkuschrauber oder Bohrmaschine.

Herstellung

Je nach dem welche Leiter wir bauen, habe hier zwei verschiedene gebaut, ist der erste Schritt anders.

1.Schritt: Holz ablängen, Sprossen gleich lang schneiden. Die Anzahl ergibt sich aus der Länge der Seitenteile. Bei mir: 2m Seitenlänge, 30cm Abstand, also 5 Sprossen. Das ist jedem überlassen wie er seine Holzleiter gestaltet. Das was das Material hergibt. 🙂

2.Schritt: Die Sprossen beidseitig mit der Lochsäge “sägen”. Mit der Säge und Messer entgraten, fertig. Die Seitenteile, sollten einen gleichen Schwung haben, damit, nicht wie bei meiner ersten Holzleiter die Seitenteile auseinander laufen.

3. Schritt: Die Löcher für unsere Sprossen bohren. Den passenden Forstnerbohrer raus suchen. Tipp: probiert die Löcher auf einem Brett aus, mit den Sprossen zusammenzusetzen. Dann habt ihr Sicherheit, dass diese zusammen passen.

4.Schritt: Die Sprossen in ein Seitenteil rein stecken und nach Bedarf mit einem Holzhammer einklopfen. Das Gegenstück auf die Sprossen und vorsichtig zusammenbringen. Fertig.

Viel Spaß mit eurer Holzleiter. Schreibt gern ein Kommentar, was und wie es euch ergangen ist und was man besser oder anders machen kann. Danke.

Schaut euch auch noch meine anderen Beiträge gerne an: KLICK

Wenn Ihr auf den Amazonlink klickt, bekomme ich ein kleinen Obolus, teurer wird es für euch deswegen nicht. Danke.

Fiskars Axt- und Messerschärfer

Fiskars Axt- und Messerschärfer

Heute stelle ich euch, mein fast Lieblingswerkzeug vor. Der Fiskars Axt- und Messerschärfer. Das Gerät sieht aus wie eine Stiftdose oder ein kleiner Lautsprecher. Aber innen drin steckt etwas anderes.

Jeder kennt so eine oder ähnliche Situation: Küche, Zwiebeln, Messer und dann will man die Zwiebeln schneiden, leider ist das Messer Stumpf. Einen teuren Wetzstein, hat man oft nicht da, also ich habe den kostengünstigen Messerschärfer von Fiskars. Zwei drei mal abgezogen, fertig. Scharf.

Für Äxte und Messer

Zur Zeit nehme ich den Schärfer auch für Äxte, für meine Spaltaxt. Da ich direkt im Wald spalte, treffe ich hin und wieder den Boden und somit auch Steine. Nach jedem Waldgang geht es nach Hause und ich schärfe meine Spaltaxt nach.

Schärfen

Zum eigentlichen Vorgang. Wenn man Messer schärfen möchte muss die Einstellung; der kleine Pfeil; auf das Messersymbol zeigen. Danach das Messer durchziehen und nach zwei drei mal, fertig. Bei Äxten, muss man das Innenleben so verschieben, dass der Pfeil in Richtung Axtsymbol zeigt. Und dann die komplette Axtschneide so oft wie nötig durchziehen.

Dieser Fiskars Axt- und Messerschärfer, schärft beidseitig. Das heißt, die Klinge wird auf beiden Seiten geschärft.

Beide Vorgänge gehen sehr einfach und sicher,. Da der Fiskars Axt- und Messerschärfer eine Gummierung am Boden hat, denn diese hält sich schön fest , an fast jeder Oberfläche.

Résumé

Für meine Zwecke ist der Fiskars Axt- und Messerschärfer ideal. Benutze diesen für meine Schnitzmesser und für meine zwei Spaltäxte. Der Ideale Begleiter. Passt auch in jede Tasche. Wie ihr sehen könnt an den Gebrauchsspuren, der Schärfer hält jetzt schon fünf Jahre. Und ich hoffe udn denke auch, dass er noch weitere Jahre schleift und schärft.

Meiner Meinung nach eine deutliche Kaufempfehlung.

Wenn Ihr auf den Amazonlink klickt, bekomme ich ein kleinen Obolus, teurer wird es für euch deswegen nicht. Danke.

Einhell Rührwerk von OBI

Einhell Farb-Mörtelrührer

Hi, heute mal wieder was vom Bau, es geht um das Einhell Rührwerk. Vor Tagen musste ich meinem Bruder helfen eine Schalsteinmauer aufzuziehen. Das geht recht flott und sieht ok aus. Da wir nicht die Möglichkeiten hatten selber Beton zu mischen, haben wir eine Fertigmischung in 25kg Säcken geholt. Dazu braucht es nur noch Wasser eine Mischeimer und eben ein Rührwerk.

Habe das Einhell Rührwerk von OBI geholt. Dort gibt es zwar auch andere Marken aber dieses war am billigsten. Ca. 70€. Aus Erfahrung weis ich, dass es nicht für Profis, täglichen Gebrauch ist aber für hin und wieder mal etwas Mischung zu rühren reicht es alle mal.

Erster Eindruck:

Das Rührwerk ist in einer Kiste verpackt. Das lässt darauf schließen, dass kein Rührstab dabei ist, aber es ist mit drin. Zwei Maulschlüssel und eine Montieranleitung sind dabei. Nach Plan zusammenschrauben und los geht’s.

Praxis:

Damit das Mischgut in den verschiedensten Stufen optimal gerührt werden kann, gibt es ein Rädchen zum schneller und langsamer drehen. Erst langsam zum Anfang, wegen Spritzer und Aufwirblungen zu vermeiden(Stufe2) und dann schneller(bis Stufe 6). Das etwas größere Rädchen, wo 1 & 2 dran steht, ist für das Getriebe. 1 steht für niedrige Geschwindigkeit und Kraft. 2 steht für hohe Geschwindigkeit und dafür weniger Kraft. Schaltet aber nur im Stillstand des Rührers um.

Einhell Rührwerk ist im Betrieb sehr laut, wenn es lange und oft genutzt wird, empfehle ich Ohrschützer.

Leider ist das Rührwerk von Einhell etwas zu kurz geraten, das heißt bei mir ca 7-10 cm höher könnte es sein. Da ich bei mischen gebückt Arbeiten muss, geht es nach einem halben Tag ziemlich auf den Rücken.

Wie gesagt, nicht die beste Lösung. Für meine Ansprüche reicht es. Für ein, zwei Mal im Jahr Farbe anrühren oder mal einen Tag Fertigmischung zu verarbeiten, reicht es vollkommen. Dazu braucht es nicht ein 300€ Rührwerk. Kaufempfehlung für Heimwerker.

Wenn Ihr Fragen habt, schreibt es gerne in die Kommentare und besucht unseren Youtube Kanal: selbergekauft_de

Felco Baumsäge Nr.600

rot-schwarze Felco Baumsäge

Felco Baumsäge Nr.600, habe ich mir per Amazon liefern lassen. Augepackt und sie lag sicher in der Hand, da die Unterseite weich gummiert ist. Dieses Gummi ist weich und schwarz, so eine Art Grippgummi ist das. Das rote Gehäuse ist aus Plastik, hart und robust. Was als nächstes auffällt, ist dass das Sägeblatt, wenn die Säge geschlossen ist, etwas hin und her wackelt. Das tut der Sache keinen Abbruch, muss aber gesagt werden, da man sich leicht denken kann, etwas ist nicht ganz fest oder so. An der Oberseite ist auch noch ein Punkt mit dem Grippgummi, da liegt dann der Daumen drauf. Sicher liegt er da und hält mit die Säge sicher. Mit meinen Händen, oder anders gesagt, in meiner Hand liegt die Felco Baumsäge Nr. 600 sicher, habe recht große Hände. Aber auch wenn Du etwas kleinere Hände hast, liegt die Baumsäge von Felco sicher in Deiner Hand.

Nun aufklappen, ich kann´s kaum erwarten loszusägen. Das Blatt ist nicht gegen das selber aufklappen gesichert, ABER,: Es geht so schwer als ob es klemmt, aber ich glaube, dass es so schwerfällig aufgeht um das als Sicherheit zu haben. Sicherheit gegen das selber aufklappen.
Auf, das Sägeblatt klackt in eine Halterung, wie bei einem Klappmesser, zum Entsichern muss man den Entsicherer drücken und dann klappt man das Blatt ein. Kinderleicht.

Apropo Kinderleicht, die Baumsäge gehört nicht in Kinderhände. Die Zähne sind sehr scharf und jeder kann sich leicht verletzten.

Sägeerlebniss: Felco Baumsäge Nr. 600 ist eine Zugsäge, auch wenn andere etwas anderes behaupten, sei es an den Zähnen abzulesen oder warum auch immer. Ja Zugsäge, soll heißen, dass die Säge nur beim ziehen sägt. Wirklich.
Saubere und gerade Schnitte sind zu erwarten, habe gleich meine Felco Baumsäge ausprobiert und ich war begeistert. Sauber auf Zug gesägt und keine Verletzten. Bloß gut. Das Blatt ist wirklich sehr scharf. Ich werde immer wieder mal was sägen und hier ein zwei Bilder dazuposten.

Wenn Ihr auf den Amazonlink klickt, bekomme ich ein kleinen Obolus, teurer wird es für euch deswegen nicht. Danke.

Video — Vorführung

Hier habe ich dazu ein YouTube Video hochgeladen, KLICK. Wie die Felco funktioniert und wie ich diese benutze.
Schaut auch mal den Beitrag über die Felco Gartenschere an

Opinel Kindermesser No. 07

Opinel Kindermesser No 07

Die Klinge

Hi, heute schreibe ich über das neu erworbene Opinel Kindermesser No. 07, ein Messer für Kinder, da die Spitze abgerundet ist. Klar abgerundet ist toll, das erinnert an die Nagelschere für Kleinkinder, auch ohne Spitze. Das ist gut so, somit kann dieses Kindermesser nicht als Stichwaffe benutzt werden, toll, oder? Das ist schon mal ganz cool.

Aber, die Klinge ist im wahrsten Sinne des Wortes Messerscharf. Diese wird auch so geliefert bzw so verkauft im Handel. Also nochmal für alle: Die Klinge ist scharf!

Anwendung

Gestern hat mein Sohnemann(5) das Opinel Kindermesser No. 07 zum ersten mal benutzt. Da wir nach Feierabend draußen sitzen und schnitzen, hat er sich dazu gesetzt und wollte Linde als Werkstück. Gesagt , getan.

Messer auf, Sicherungsring auf sicher. Und zack, Schnittwunde, weil: zum Körper geschnitzt. Nichts schlimmes, nur ein feiner Schnitt am Handrücken, passiert. Nochmals aufgeklärt und wieder los, immer vom Körper weg schnitzen.

Opinel Kindermesser No. 07 ist ideal für Kinderhände, da der Griff auf die kleinen Hände angepasst ist, also etwas kleiner als das Standard Opinel. Die Sicherung funktioniert wie bei dem Großen Messer. Also mit Sicherungsring.

Résumé

Toll gearbeitete Ware. Wie wir es gewohnt sind von Opinel. Lasst eure Kinder nicht unbeaufsichtigt mit dem Messer.

Eins noch. Ich würde mir wünschen, dass das Opinel Kindermesser No. 07 ein kleines Loch im Griff hat, um ein Schlüsselring anzubringen, um eben das Messer, nach getaner Arbeit am Karabiner zu befestigen können. Das kann ich ja auch selber bohren. Für den Preis kann ich dieses Kindermesser empfehlen, es ist ein guter Begleiter. Hoffentlich bis ins Alter, wo mein Sohn dann ein eigenes Opinel leisten kann 🙂

Tolles Messer.

Wenn Ihr auf den Amazonlink klickt, bekomme ich ein kleinen Obolus, teurer wird es für euch deswegen nicht. Danke.

Schau Dir noch weitere Beiträge an.