BeaverCraft Schärfset

Beavercraft Schärfeset

Jetzt, da ich mein Morakniv täglich benutze, musste ich an das schärfen denken. Was habe ich gemacht? Habe mir Youtubefilme angeschaut, leider nicht mit wirklichem Erfolg. Also weiter gesucht und gefunden.
Das neue BeaverCraft Schärfset, hab ich bei Amazon gekauft. Das beinhaltet einen Lederriemen mit den maßen: 7,5cm x 20cm. Eine Seite rau und die andere Seite glatt. (Beide Seiten können benutzt werden. ) Und dazu gibt es eine grüne Polierpaste. Die brauchen wir, um das Leder zu bestreichen.

Das musste ich gleich ausprobieren. Klar, die Paste ausgepackt, naja noch nie gesehen so was. Habe mich für die raue Lederseite entschieden, beide können genutzt werden aber wie das so ist, Entscheidung getroffen und gut. 🙂
Soviel eingestrichen, wie das Leder aufnehmen konnte, zumindest nach Gefühl. Also das Morakniv Messer raus und langsam von links nach rechts gestreift. Darauf geachtet, dass die Klinge poliert wird, immer wieder hin und immer wider her… das habe ich dann zehn Minuten gemacht. Das Ergebnis war sagenhaft, ich war überwältigt dass die Klinge wie neu war. Der Wahnsinn. Erstens, die Klinge glänzte, klar, war ja auch eine Polierpaste, aber der Schärfegrad war um einiges höher als erwartet und wie er vorher war. Das ist total krass. Mir taugt das Polier-Schärfe Set sehr. Deswegen eine klare Kaufempfehlung. Los geht es! Ein kleines Video hier oder das etwas längere auf Youtube hier.

Ausgepacktes Schärfset von BeaverCraft

Wenn Ihr auf den Amazonlink klickt, bekomme ich ein kleinen Obolus, teurer wird es für euch deswegen nicht. Danke.

Gärtner lüftet geheime Funktion der Stihl Astschere

Im Video zeigt euch Gärtner Raffi ein Geheimnis. Eine geheime Funktion der Stihl Astschere. Ich glaube dazu ist nichts mehr hinzuzufügen. Schaut es euch an.

Stihl Astschere

Hier bei den LKinks handelt es sich um Amazonlinks. Bei jedem getätigten Kauf, erhalten wir einen kleinen Obolus. Teurer wird es für euch nicht.

e.s. S3Sicherheitshalbschuhe Thyone

e.s. S3Sicherheitshalbschuhe Thyone

Hey, neue Schuhe und nun abwarten und Tee trinken. Diese schwarzen Lederschuhe sind der Firma ES bestellt worden. Am Sonntag Nacht bestellt, registriert und per Rechnung. Sehr gut und schnell geliefert, Das Paket war am Mittwoch Mittag da, das ist passabel. Leider werde ich die anderen, die ich bestellt habe zurücksenden müssen. Zu groß, obwohl diese genau richtig groß angezeigt wurden. Im Shop befindet sich eine Angabe, ob die Schuhe etwas größer bzw. kleiner oder sogar genau dieser angegeben Größe ausfallen.

Meine sind genau in der Mitte gewesen vom Zeiger und passen so auch dementsprechend.

Paket: Original ES Paket und verschnürt. Schere und auf ist es, drinnen zwei Pakete und ein Plastik Beutel und Die Rechnung. Ein kleiner Notizblock als ein Dankeschön.

e.s. S3Sicherheitshalbschuhe Thyone

Schuhe ausgepackt, den linken jeder Sorte und rein geschlüpft, sind schon geschnürt und haben nicht das Gefühl versprüht, dass diese schon mal getragen oder ausgepackt wurden. Toll. Extra Schnürsenkel drin, sehr schön, zwar frage ich mich, warum, ob die eingezogenen nicht lange halten oder warum.

Gut, e.s. O2 Berufsschuhe Darak passen gar nicht, zu groß. Aber meine e.s. S3Sicherheitshalbschuhe Thyone passten sofort und fühlten sich auch so an, Material ist Nubuk Leder. Abriebschutz und einer weichen Sohle, sehr schön, mehr Gripp, denke ich. Schön in schwarz und rote Schnürsenkel. Im Schnürsenkel sind am ersten Steg, ein ES Logo siehe Bild, leider ist das so schön eingeschnürt der Schuh, dass ich mir nicht die Mühe machen möchte dieses aufzudrieseln nur um das Symbol wegzubekommen. Möchte zwar nicht, dass es auf den ersten Blick zu sehen ist, dass es ES Schuhe sind. Weil es mir auf den S.. geht dass ES es zur Mode Marke geschafft hat und überhaupt dass ich das nicht mag mit einer Marke identifiziert z werden, testen wir mal wie gut die Schuhe sind. Am Abend hereingeschlüpft und gleich mal 8km gelaufen, gelaufen, nicht gerannt oder gejoggt, sondern nur gelaufen, Geht, außer, dass auf der linken Seite mir die Spanne drückte, habe den Schuh ausgezogen und geschaut ob ich irgendwas vergessen hatte zu entfernen, aber war nichts. Am zweiten Tag, nun der erste Arbeitseinsatz. Ja Tragegefühl sehr angenehm, Druckpunkte durch die Sohle gab es keine. Stand auf Steinen, kleinerer und größerer Körnung, nichts drückte durch, Perfekt. Nachmittags stand ich auf glatten Holz und balancierte auf Balken, kein unsicheres Gefühl, nein sondern ein sehr sicher und bestimmtes , bestimmt auf Halt Gefühl.

Leider verschwitze und etwas zu Feucht im Schuh durch den ganzen Tag, naja vielleicht gibt es sich noch. Ich werde beobachten. So geschwitzt hatte ich in billig Baumarkt S3 Schuhen auch, hoffentlich wird’s nicht so schlimm.

Update folgt.

Update nach nur 4Tagen Gebrauch.

Für meine Füße wird’s kritisch, habe rote Prusteln und es juckt wie wild an den Füßen, schwitzen tu ich drin nach nur 3 Stunden . Nicht cool. Jetzt lag nach dem 4 Tag im Schuh eine blaue Gummi lappe, so 3x5cm groß habe mich gefragt woher diese wohl sei. Naja nach dem ich die Einlegesohlen, von ES raus genommen hatte, könnte es sein dass es von dort kam. Den anderen Schuh genommen und dort war das blaue Gummiding noch an einem kleinem Punkt befestigt aber auch schon verrutscht, also die Einleger sind nichts wert oder aber schlecht verarbeitet, billiger Kleber, warum sonnst sollten sich diese Gummis ablösen?

Es wird schwierig mit positiven Eigenschaften aufzuwarten…mal schauen was diese kurze Arbeitswoche bringt.

Update nach der kurzen Arbeitswoche:

Schwitzen, schwitzen und nochmal schwitzen, bei den Temperaturen ist das echt nicht anders zu erwarten gewesen. Der Schuh Thyone steht aber noch nichts kaputt oder abgeschürft. Das ist schon was Wert.

Update 2020

Habe diese Schuhe von e.s. S3Sicherheitshalbschuhe Thyone wieder bestellt. Meine alten sind nichts mehr außer löchriges Leder. Habe mich bewusst für die gleichen entschieden, da ich weiß was ist und wie sie sind. Ein Jahr ist es her, das heist, sie haben ein Jahr gehalten. Denke, dass 10€ auf einen Monat also ganz Ordentlich ist und auch für Schuhe nicht zuviel. Täglicher gebrauch ist zu sehen.