DIY Holzleiter

Heute schildere ich euch wie ich mir eine Holzleiter gebaut habe.

Mein Ziel ist es, eine Holzleiter zu haben, die ich als Dekoration benutzen kann. Da so eine Leiter als Dekoartikel sich sehr gut macht. Im Winter mit Weihnachtsschmuck, im Herbst mit Früchten, im Frühjahr mit Ostereiern oder ganz jährlich als Rankhilfe oder Blumenkastenaufhänger. Alles ist Möglich.

Material

Zuerst benötigen wir Holz. Meine Wahl ist mir leicht gefallen. Da ich mit Haselnuss viel arbeite habe ich einen gewissen Vorrat da. Eine wichtige Sache ist zu beachten: Wir benötigen für die Sprossen trockeneres Holz als für die Seitenteile. Der Grund ist einfach: Nach der Montage trocknen die Seitenteile etwas und ziehen sich zusammen. Damit haben wir eine natürliche Festigkeit. Die Sprossen bleiben so wie sind, sind ja schon trocken.

Werkzeug

Habe mal mit meinem Bruder geredet und dieser meint, eine Lochsäge wäre ideal zum Zapfen drehen. Gesagt getan. Einen passenden Forstnerbohrer zum Löcher für die Zapfen. Eine Säge zum ablängen und zum Zapfen ausschneiden. Messer zum Kanten brechen und entgraten. Zollstock und einen Bleistift. Akkuschrauber oder Bohrmaschine.

Herstellung

Je nach dem welche Leiter wir bauen, habe hier zwei verschiedene gebaut, ist der erste Schritt anders.

1.Schritt: Holz ablängen, Sprossen gleich lang schneiden. Die Anzahl ergibt sich aus der Länge der Seitenteile. Bei mir: 2m Seitenlänge, 30cm Abstand, also 5 Sprossen. Das ist jedem überlassen wie er seine Holzleiter gestaltet. Das was das Material hergibt. 🙂

2.Schritt: Die Sprossen beidseitig mit der Lochsäge „sägen“. Mit der Säge und Messer entgraten, fertig. Die Seitenteile, sollten einen gleichen Schwung haben, damit, nicht wie bei meiner ersten Holzleiter die Seitenteile auseinander laufen.

3. Schritt: Die Löcher für unsere Sprossen bohren. Den passenden Forstnerbohrer raus suchen. Tipp: probiert die Löcher auf einem Brett aus, mit den Sprossen zusammenzusetzen. Dann habt ihr Sicherheit, dass diese zusammen passen.

4.Schritt: Die Sprossen in ein Seitenteil rein stecken und nach Bedarf mit einem Holzhammer einklopfen. Das Gegenstück auf die Sprossen und vorsichtig zusammenbringen. Fertig.

Viel Spaß mit eurer Holzleiter. Schreibt gern ein Kommentar, was und wie es euch ergangen ist und was man besser oder anders machen kann. Danke.

Schaut euch auch noch meine anderen Beiträge gerne an: KLICK

Wenn Ihr auf den Amazonlink klickt, bekomme ich ein kleinen Obolus, teurer wird es für euch deswegen nicht. Danke.

Socken aus dem Kaufland

Socken au dem Kaufland in Bioqualität

Morgen. Heute berichte ich euch über meinen Socken Kauf im Kaufland. Es war an der Zeit neue Socken zu besorgen. Zufällig, wie es manchmal so ist, fällt es mir gerade zur richtigen Zeit ein. War gerade im Kaufland einkaufen. Socken kaufen. Gesagt getan. meine Größe rausgesucht. Preis stimmt auch, ich glaube 7€ und etwas, für 7Paar. Top.

Socken Etikett
Socken aus dem Kaufland

Kaufen

Auf das Schild geschaut und ich war sehr überrascht, dass es im Kaufland Bio- Baumwolle Socken gibt. Sogar als Eigenmarke von Kaufland. Vorbildlich dachte ich. Naja genug geschmachtet. Nun geht es zum Test, wie zufrieden ich war, lest Ihr jetzt.

Auspacken

Zuhause wollte ich gleich mal ausprobieren. Diese verflixten Plastik Klemmen. Die diese Schilder halten, echt nervig. Aber das gibt es ja bei jedem Artikel den man so lose kaufen kann. Aber drei? Schere raus und ab. Das ist aber auch das einzigste was nicht so schön war. Denke, dass ich das gut verschmerzen kann. 😉

Test und gleich eine Kaufempfehlung

Gleich ein Paar rausgesucht, in schwarz. Achja, es sind drei verschiedene Farben im Pack drinn. Grau, schwarz und blau.
Angezogen, hach, schön. Weich, angenehm zum überziehen. Wirklich weich und sehr dünn. Also Ideal für den Sommer.

Erste Arbeitseinsätze in Arbeitsschuhen bestanden. Nichts kaputt gegangen und stinken auch nicht. Nach dem ersten Tag alles gut und nicht geschwitz, das finde ich das wichtigste gerade bei diesen sommerlichen Temperaturen. Mir gefällt es wirklich. Die Socken aus Bio- Baumwolle aus dem Kaufland sind überraschenderweise wirklich Empfehlenswert. Wenn ich dort wieder einkaufen werde, nehme ich noch einen Packen mit. Falls die in meiner Größe vorhanden sind. Zum Zeitpunkt wo ich diese gekauft habe, waren meine nur der einzigste Pack in dieser Größe.

Schaut auch mal in der Kategorie Arbeitskleidung oder Hosen nach und oder schreibt einen Kommentar. Danke.

Graef Handschneidemaschine Allesschneider

Graef Brotschneidemaschine

Heute will ich euch mal eine Graef Handschneidemaschine Allesschneider vorstellen. Nein, nicht zum Hände schneiden sondern, Brot, Wurst oder Käse schneiden mit der Kraft unser Hände.

Das passiert ganz leise, das gefällt mir sehr, kein nerviges Geräusch am Morgen. Toll.

Die Graef Handschneidemaschine Allesschneider habe ich mir vor 5 Jahren gekauft, da ich nicht mehr mit dem Messer schneiden wollte(das Resultat war nicht wirklich verwendbar 😉 ).

Graef  Handschneidemaschine Allesschneider Brotschneidemaschine
Allesschneider von Graef

Was schneide ich alles

Mit der Handschneidemaschiene von Graef schneide ich hauptsächlich Brot. Selber gebacken von meinen Bruder. Yammi. Manchmal ist dieses noch etwas feucht und weich, das macht der Graef Handschneidemaschine Allesschneider nichts aus. Schneidet lautlos durch das Brot. Wurst schneide ich selten, da ich wenig Wurst konsumiere. Außer,(wie auf den Bildern zusehen) Hartwurst o. Salami. Die kommt aus der eigen Herstellung meines ältesten Bruders. Die möchte ich dann in dünne Scheiben schneiden, das klappt wunderbar mit der Handschneidemaschine von Graef. Mit dem Messer wären alle Scheiben anders stark, aber so schön auf zwei mm eingestellt und ab. Auf eine frische Semmel. Hmmm.

Warum eine Handschneidemaschine

Das ist eine gute Frage. Wie oben schon erwähnt, dass meine Schneidekünste nicht so gut sind, benötigt keinen Strom und weil am Morgen keine nervigen Geräusche durch die Wohnung schallen.

Gesammteindruck

Die Graef Handschneidemaschine Allesschneider ist meiner Meinung nach stabil genug verarbeitet. Die Kurbel hällt noch, wackelt nicht. Das Messer habe ich noch nicht schärfen lassen, da es immer noch steht. Den Schlitten, auf dem das zu schneidende Gut liegt, habe ich mal zurückschicken müssen, anstandslos ein neues bekommen. Da sich das verkeilt hat aber nun läuft es rund.
Stufenlos verstellbare Stärke des Schnittgutes ist genau richtig für alles. Wie es jeder haben möchte, das finde ich ganz schön und praktisch.

Die Saugfüße saugen sich zwar fest aber bei so mancher Aktion schiebt es sich auf meiner Holzarbeitsplatte langsam weg von mir. Sicherlich auf einer anderen Oberfläche weniger. Habe sogar mal irgendwo gelesen, dass jemand die Saugfüße abgeschraubt hat und die Graef Handschneidemaschine Allesschneider direkt angeschraubt hat. Das hält dann.

kurzes Fazit

Wunderbares Gerät. Hat mich 129€ gekostet bei manufactum, was ziemlich günstig ist auf die Dauer, bei Amazon steht sie zur Zeit für günstige 105€.

Schneidet immer noch. Dünne Salami Scheiben, dicke Scheiben und natürlich das leckere Brot auf jede gewünschte Stärke. Klare Kaufempfehlung.

Video — Vorführung

Praktischer Test auf YouTube, Klick

Wenn Ihr auf den Amazonlink klickt, bekomme ich ein kleinen Obolus, teurer wird es für euch deswegen nicht. Danke.

Diacleanshop Natron Zitronensäure

Heute geht es um etwas Chemie. Im Diacleanshop unter https://diacleanshop.com habe ich vor einiger Zeit Natron und Zitronensäure gekauft.

Warum? Natron benötige ich weil ich damit meine Abflüsse in der Küche und im Bad frei mache. Backpulver in kleinen Tütchen war auf lange Sicht zu anstrengend und zu teuer.
Der Trick dabei ist, Backpulver besteht aus Natron( tut mir leid falls das nicht so stimmt, aber habe mich belesen und habe den Bestandteil so ausgemacht). Somit war klar, dass ich Natron brauch um meine Monatlichen Reinigungen zu tätigen. Bilder sind auch hier zu sehen. 3 Esslöffel Natron in den Abfluss und dann Essig drauf gießen. Es schäumt lustig und bis es nicht mehr schäumt warten. Wenn noch Natron daliegt schütte ich etwas Essig nach. Bis alles weggeschäumt ist 😉 . Danach Heißes Wasser und fertig.

Natron als Hausmittel

Ja, Natron war und ist immer noch ein Hausmittel, das wenig kostet und fast alles kann. Gerade heute habe ich mit einem Bekannten geredet und dieser meinte, dass Natron und Zitronensäure, mehr braucht es nicht im Haushalt zum sauber machen. Und ebend Essig.

Zitronensäure

Diese benutze ich mit Natron zusammen im Bad. Einfach 5 Esslöffel Natron ins Waschbecken, das randvoll mit warmen Wasser ist und zwei Esslöffel Zitronensäure dazu. Es schäumt wieder, weil es mit den Seifenresten reagiert. Aber dann mit Lappen immer wieder in den Waschbecken und alle Fließen und Armaturen Badewanne gesäubert fertig. Sieht gut aus, sauber und riecht gut.

Auf Diacleanshop.com gibt es noch viele weitere Tipps. Schaut euch das mal an. Kann ich nur empfehlen. Diacleanshop, wo ich Natron und Zitronensäure gekauft habe hat einen tollen Blog mit vielen nützlichen Tipps für Natron und Zitronensäure.

Video — praktisches

Hier das passende YouTube Video, KLICK