Buch: Business Model: Produkttreppe

Für wen ist dieses Buch

Ein Buch von Brigitte Conta Gromberg und Ehrenfried Conta Gromberg

Ich glaube dieses Buch: Business Model: Produkttreppe ist eine tolles Werkzeug für alle die auf der Suche nach einer neuen, einfacheren und leichter Planung für Ihre Produkte und ihr Business sind.

Dieses Buch: Business Model: Produkttreppe gibt einem Handwerkszeug mit, das eine Treppe als Grundlage hat. Wie eine Treppe auf der man aufgeht. Damit man sich mit jedem seiner Produkte auseinandersetzt und auseinander setzen kann. Wir jedes einzelne Produkt auf eine Stufe gestellt die es laut den Autoren verdient. Wenn da kein Produkt plaziert ist, kann man sich auf die Suche machen nach einem. Von der ersten Stufe, die Reichweite schafft bis zur letzten Stufe, wo ein Produkt steht, das im hochpreissegment steht.

Es wird erklärt wie und was notwendig und möglich ist sich diese Trepe genau für sich und Produkt zu entwickeln.

Modell Produkttreppe Schaubild
Produkttreppe; Rechte: Smart Business Concepts

Was ist es für mich

Jedes mal wenn ich in den Büchern von Smart Business lese, erhebe ich mich wie eine Feder und gleite als diese umher. Denn die schreibweise, Aufbau und das zu vermitelnde Wissen, tragen mich dahin wo ich meien Gedanken leicht und einfach zu erhaschen und zu fassen sind.

Schon nach einer viertelstunde Lesezeit kommen mir Ideen und Gedankenstürme, die ich natürlich auch gleich festhalten will und auch halte.

Produkttreppe ist für mich ganz neu und hat mich so umgehauen, dass ich dieses Buch gleich nochmal lesen musste. Business Model Produkttreppe lenkt mich in eine Richtung der Einfachheit, denn komplieziert wird es eh von alleine.

Es werden auch Tipps und Ideen zu agilen Arbeiten gegeben. Trotz aller Hinweise und aufgezeigten Heranggehenweisen, stellen die Autoren immer wieder dem Leser frei, sich das auszusuchen was dem hilft, sein Ziel zu erreichen. Das ist wie eine Tüte Studentenfutter zu kaufen und sich zu erlauben das was einem schmeckt rauszupicken.

Dies Prinzip der, ich suche mir das was bei mir klappt raus, macht es einfacher zu starten und die Strategien umzusetzten die dieses Buch zu Hauf bietet und vorstellt.

Résumé

Das Buch: Business Model: Produkttreppe ist ein fester Bestandteil meines ArbeitsmaterialRegals. Es beinhaltet praktische Tipps und Modelle die ich für mich gerne übernommen habe. Lasst euch überraschen und besorgt euch auch eins.

Der AmazonLink ist für euch. Wenn Ihr das Buch über diesen Link kauft, unterstütz Ihr mich. Es wird nicht teurer für euch. Danke.

Schau Dir noch weitere Beiträge an.

Fiskars Axt- und Messerschärfer

Fiskars Axt- und Messerschärfer

Heute stelle ich euch, mein fast Lieblingswerkzeug vor. Der Fiskars Axt- und Messerschärfer. Das Gerät sieht aus wie eine Stiftdose oder ein kleiner Lautsprecher. Aber innen drin steckt etwas anderes.

Jeder kennt so eine oder ähnliche Situation: Küche, Zwiebeln, Messer und dann will man die Zwiebeln schneiden, leider ist das Messer Stumpf. Einen teuren Wetzstein, hat man oft nicht da, also ich habe den kostengünstigen Messerschärfer von Fiskars. Zwei drei mal abgezogen, fertig. Scharf.

Für Äxte und Messer

Zur Zeit nehme ich den Schärfer auch für Äxte, für meine Spaltaxt. Da ich direkt im Wald spalte, treffe ich hin und wieder den Boden und somit auch Steine. Nach jedem Waldgang geht es nach Hause und ich schärfe meine Spaltaxt nach.

Schärfen

Zum eigentlichen Vorgang. Wenn man Messer schärfen möchte muss die Einstellung; der kleine Pfeil; auf das Messersymbol zeigen. Danach das Messer durchziehen und nach zwei drei mal, fertig. Bei Äxten, muss man das Innenleben so verschieben, dass der Pfeil in Richtung Axtsymbol zeigt. Und dann die komplette Axtschneide so oft wie nötig durchziehen.

Dieser Fiskars Axt- und Messerschärfer, schärft beidseitig. Das heißt, die Klinge wird auf beiden Seiten geschärft.

Beide Vorgänge gehen sehr einfach und sicher,. Da der Fiskars Axt- und Messerschärfer eine Gummierung am Boden hat, denn diese hält sich schön fest , an fast jeder Oberfläche.

Résumé

Für meine Zwecke ist der Fiskars Axt- und Messerschärfer ideal. Benutze diesen für meine Schnitzmesser und für meine zwei Spaltäxte. Der Ideale Begleiter. Passt auch in jede Tasche. Wie ihr sehen könnt an den Gebrauchsspuren, der Schärfer hält jetzt schon fünf Jahre. Und ich hoffe udn denke auch, dass er noch weitere Jahre schleift und schärft.

Meiner Meinung nach eine deutliche Kaufempfehlung.

Wenn Ihr auf den Amazonlink klickt, bekomme ich ein kleinen Obolus, teurer wird es für euch deswegen nicht. Danke.

Einhell Rührwerk von OBI

Einhell Farb-Mörtelrührer

Hi, heute mal wieder was vom Bau, es geht um das Einhell Rührwerk. Vor Tagen musste ich meinem Bruder helfen eine Schalsteinmauer aufzuziehen. Das geht recht flott und sieht ok aus. Da wir nicht die Möglichkeiten hatten selber Beton zu mischen, haben wir eine Fertigmischung in 25kg Säcken geholt. Dazu braucht es nur noch Wasser eine Mischeimer und eben ein Rührwerk.

Habe das Einhell Rührwerk von OBI geholt. Dort gibt es zwar auch andere Marken aber dieses war am billigsten. Ca. 70€. Aus Erfahrung weis ich, dass es nicht für Profis, täglichen Gebrauch ist aber für hin und wieder mal etwas Mischung zu rühren reicht es alle mal.

Erster Eindruck:

Das Rührwerk ist in einer Kiste verpackt. Das lässt darauf schließen, dass kein Rührstab dabei ist, aber es ist mit drin. Zwei Maulschlüssel und eine Montieranleitung sind dabei. Nach Plan zusammenschrauben und los geht’s.

Praxis:

Damit das Mischgut in den verschiedensten Stufen optimal gerührt werden kann, gibt es ein Rädchen zum schneller und langsamer drehen. Erst langsam zum Anfang, wegen Spritzer und Aufwirblungen zu vermeiden(Stufe2) und dann schneller(bis Stufe 6). Das etwas größere Rädchen, wo 1 & 2 dran steht, ist für das Getriebe. 1 steht für niedrige Geschwindigkeit und Kraft. 2 steht für hohe Geschwindigkeit und dafür weniger Kraft. Schaltet aber nur im Stillstand des Rührers um.

Einhell Rührwerk ist im Betrieb sehr laut, wenn es lange und oft genutzt wird, empfehle ich Ohrschützer.

Leider ist das Rührwerk von Einhell etwas zu kurz geraten, das heißt bei mir ca 7-10 cm höher könnte es sein. Da ich bei mischen gebückt Arbeiten muss, geht es nach einem halben Tag ziemlich auf den Rücken.

Wie gesagt, nicht die beste Lösung. Für meine Ansprüche reicht es. Für ein, zwei Mal im Jahr Farbe anrühren oder mal einen Tag Fertigmischung zu verarbeiten, reicht es vollkommen. Dazu braucht es nicht ein 300€ Rührwerk. Kaufempfehlung für Heimwerker.

Wenn Ihr Fragen habt, schreibt es gerne in die Kommentare und besucht unseren Youtube Kanal: selbergekauft_de

Leifheit Bodenwischer

Leifheit Bodenwischer XL Set

Den Leifheit Bodenwischer hab ich mir gekauft weil meine Mutter so ein Gerät besitzt und wir als Kinder auch zu Hause mal wischen mussten und es ein praktisches Gerät ist, zwar ein Vorgänger Modell das etwas stabiler ist, aber hoffe ich werde mit meinem Bodenwischer von Leifheit auch so lange auskommen.

Mit Beinen zu arbeiten ohne dass ich meine Hände schmutzig machen muss finde ich klasse. Eine Saubere Sache. Leifheit Bodenwischer, ist in meinen Augen ein sehr hilfreiches Haushaltsutensil, das einem dabei hilft mit sauberen und trockenen Händen, den Boden zu wischen.

Beim Auspacken der einzelnen Elemente, ist mir aufgefallen, dass leider keine Bedienungsanleitung dabei ist. Sehr schade, darum habe ich auf Youtube eine Montage Anleitung erstellt, schaut mal in meinem Kanal: selbergekauft_de nach.

Wichtiger Tipp: beim zusammen bauen des Stiels, wirklich sorgsam auf die einzelnen Elemente Acht geben. Da mann schnell verkehrt zusammen steckt und dann nicht mehr auseinander bekommt. Am besten lieber zweimal schauen wo die Rille für die Furche ist und wie zusammen gesteckt werden muss. Die Aufnahme für den Mop, ist einfach zusammengesteckt, das geht, dort aber auch wieder richtig rum rein 🙂 Den Mop muss man mit den Ösen die drann sind, auf der gegenüberliegenden Seite des Klips anbringen. Das gute an dem Mop von Leifheit Bodenwischer ist, der kann wieder abgetrennt werden und nach Gebrauch auch in die Waschmaschiene gewaschen werden.

Los Geht es

Nachdem ich es zusammen hatte, auf zum ersten mal wischen. So wie ich es gelernt hatte in der Ausbildung. Die Wischfläche rechts und links mit einem einfachen wisch säubern und danach in der Mitte in liegenden 8 gemütlich wischen.

Das auswringen vom Leifheit Bodenwischer geht sehr einfach, den Mophalter per Fußdruck aufmachen, den Mop auf der einen Seite abstreifen, fällt beim hochziehen des Stiels eigentlich ab. Dann beliebig oft ins Wasser tauchen und in den Auswringer einführen. Dabei drauf achten, dass der Mop und das Gestänge nicht zwischen den Krallen des Hebels kommt, sonnst geht es nicht lange und der Wischer ist im Eimer.

Je mehr und länger man auf das Auswringpedal drückt, desto trockener der Mop. Probiert es aus, je nachdem was und wieviel Ihr wischen wollt.

Noch ein Tipp von meiner Mutter: Den Dreck den Ihr beim wischen mitnehmt, jedes mal bis zur Tür schieben, immer auf den selben Haufen, damit, wenn dann der ganze Raum sauber ist, ein Häufchen an der Tür liegt. Danach mit der Kehrschaufel aufnehmen und entsorgen, das lässt euer Wischwasser länger brauchbar und Ihr wischt nicht ständig den Dreck hin und her.

Schaut auf Youtube in meinem Kanal nach, wenn Ihr noch Fragen habt, stellt diese hier in den Kommentaren. Danke für Eure Zeit.

Meiner Meinung nach, ein tolles Produkt. Echte Kaufempfehlung!

Schaut euch gerne auf unser Seite um: selbergekauft.de